Stärkung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung

Das Ziel dieser Bekanntmachung ist es, Maßnahmen zu fördern, die die Gesundheitskompetenz als personelle Kompetenz in der Bevölkerung stärken.

Dabei sollen vorrangig Bevölkerungsgruppen mit geringer Gesundheitskompetenz erreicht werden, um diese besser in die Lage zu versetzen, adäquate gesundheitsrelevante Entscheidungen zu treffen. Zudem sollen Organisationen für die Bedeutung der Förderung von Gesundheitskompetenz sensibilisiert werden. Insgesamt kann so effektiv eine höhere Gesundheitskompetenz erreicht werden.

Die Bekanntmachung "Stärkung der Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung" wurde am 03.09.2018 veröffentlicht. Ihre Projektskizzen können Sie bis zum 29.10.2018 über das Online-Tool einreichen.

Weitere Informationen