Studie zu den Potenzialen der Telepflege in der pflegerischen Versorgung

Gegenstand der Studie sind solche Angebote/Leistungen der Telepflege, die unter der überwiegenden Verantwortung beruflich Pflegender ggf. in Zusammenarbeit mit anderen professionellen Akteuren erbracht werden.

Ziel der Studie ist, wirksame Beispiele guter Praxis im Bereich der Telepflege sowie geeignete Handlungsfelder für den Einsatz der Telepflege in Deutschland zu identifizieren und zugleich die Entscheidungsgrundlagen dafür zu schaffen, welche Handlungsfelder für Telepflege weiterentwickelt werden sollten und welche Bedingungs- und Erfolgsfaktoren es hierfür gibt.

Weitere Informationen zur Ausschreibung auf der e-Vergabe-Plattform